Wunsch-Puppen 2021

Bist du schon Puppenmama oder Puppenpapa :) ???

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

es knistert und kribbelt und die Vorfreude steigt! Es ist vollbracht! Der Wunsch-Puppen-Shop für 2021 ist fertig und startklar!

 

Ab heute kannst du dir deine VierTofuHoch-Puppe nach deinen Wünschen kreieren. 

Wunschlos glücklich...

... sollen meine Puppeneltern sein, wenn sie ihr Puppenkind mit mir gemeinsam erschaffen, wenn sie ihre Puppe das erste Mal in den Arm nehmen und wenn sie viele gemeinsame Abenteuer erleben und unvergessliche Spielmomente sammeln! Das ist hier mein Leitfaden :)!

 

Deshalb war ich in den vergangen Wochen tüchtig und habe an vielen neuen Kollektionen für dich gearbeitet. 

Die Kollektionen Schlafmütze, Zarte Spitze und Stricklieschen sind die aktuellsten "Neuzugänge".

Ob Junge oder Mädchen, ob klassisch oder wild, ob schlicht oder detailreich, die Auswahl ist dank meiner diesjährigen Puppeneltern so unglaublich schön gewachsen! Dafür bin ich sehr dankbar!

Und wie im vergangenen Jahr, kannst du wieder über das Wunsch-Formular auch den Hautton, die Augenfarbe, die Haarart und die vielen kleinen Details für deine Wunsch-Puppe aussuchen.... auch ganz individuelle Wünsche, wie Muttermale oder Narben sind möglich!

Nun möchte ich mit diesem dutzend Kollektionen eeeeendlich den Wunsch-Puppen-Shop für das Jahr 2021 eröffnen :)!

Du findest sie alle hier: 

Du kannst hier im Shop deine Wunsch-Puppe zusammenstellen, indem du dich von Seite zu Seite "durchklickst". Die Bestellseite ist intuitiv und selbsterklärend. Du suchst auf jeder Seite in Ruhe und nach deinen Wünschen und Vorlieben dein Puppenkind aus, angefangen bei der Kollektion (Seite 1), dann legst du das Puppenkind mit der gewünschten Haarart in den Warenkorb (Seite 2), füllst das Wunsch-Formular aus und sendest es ab (Seite 3), legst (optional) gewünschte Details oder Kleider in den Warenkorb (Seite 4 & Kleider-Shop) und schließt deine Onlinebestellung im Warenkorb ab. 

 

Solltest du noch Hilfe brauchen, melde dich gern per Mail bei mir :)!

Vergabe der Herstellungstermine

Die Herstellungstermine werden nur in Kombination mit einer Bestellung vergeben.

 

Sie werden konsequent nach Eingang fortlaufend von mir bearbeitet (also "wer zuerst kommt, malt zuerst", so sagte schonmal eine Leserin zu mir ;o)). Wunsch-Liefertermine, die im Wunsch-Formular (Schritt 3 der Bestellung) angegeben werden, werden selbstverständlich sehr gern von mir berücksichtigt, sofern sie noch frei sind. Also kannst du dir gern schon jetzt einen Termin für z.B. Ende 2021 sichern!

 

 

Wie lange ist die Wartezeit?

Manche Puppeneltern sagten schon zu mir, es dauert so lange wie eine Schwangerschaft ;)... und manchmal stimmt das auch!

 

Hach, ja... da ja bereits seit den Sommerferien die Wunsch-Termine der diesjährigen Puppenkinder vergeben sind und das Jahr 2020 somit komplett ausgebucht ist, kannst du dir sicher denken, dass die Wartezeit recht lange ausfällt.

Es dauert zwischen 3-9 Monaten, bis du deine Wunsch-Puppe in die Arme schließen kannst. Aber die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude ;)... und ich möchte an dieser Stelle auch nochmal ein ganz großes DANKESCHÖN an alle meine geduldigen Puppeneltern aussprechen! Das ist ein so schönes Kompliment an mich, dass meine Puppeneltern bereit sind, so lange zu warten! 

 

Wie läuft es dann in der Herstellungswoche?

Die "aktuellen Puppeneltern", also die Puppeneltern, deren Herstellungswoche gerade läuft, bekommen meine volle Aufmerksamkeit während ich versuche ihre Wünsche zu erfüllen.

 

Damit ich mich gut um dich und deine individuellen Wünsche kümmern kann, ist es wichtig, dass ich dich in dieser Zeit immer per Mail erreichen kann und du dich innerhalb von 1-2 Tagen bei mir zurückmeldest. Ich kann deinen Herstellungstermin nicht nach hinten schieben und die Bestellung auch nicht ausführen ohne dein Feedback.

 

Du erhälts dann ganz knapp, meist Freitag oder Samstag vor deiner Herstellungswoche eine E-Mail von mir, in der ich nachfrage, ob noch alles aktuell ist oder ob es noch letzte Änderungswünsche gibt. (Diese Mail kommt "absichtlich" so knapp, weil ich in den Tagen davor den E-Mail-Verkehr mit den Puppeneltern der aktuellen Herstellungswoche habe und bemüht bin den Informationsfluss zu minimalisieren, damit es nicht zu Verwechslungen kommt.)

Gerne kannst du mir dann Änderungswünsche bis Montagmittag 12 Uhr zusenden, ich sende dir Bilder zu Stoffmustern zu, und wenn deine Auswahl steht, beginnt hier der Zuschnitt der Puppenkleider für dein Puppenkind.

 

Zwischen Mittwoch und Donnerstag melde ich mich dann mit den ersten Bildern, sobald das Gesichtchen deiner VierTofuHoch-Puppe gestickt ist. Sorge bitte dafür, dass du genug Platz im E-Mail-Fach hast, denn die Bilddateien sind groß und kommen nicht bei dir an, wenn dein Postfach zu wenig Speicherplatz hat.

Dann kannst du schauen ob dir das Gesicht gefällt, oder ob du noch Änderungswünsche hast. Ich arbeite bis zu deiner Rückmeldung weiter am Körper der Puppe, der Perücke oder den Kleidern und warte mit dem Einnähen des Köpfchens auf dein Feedback.

Sollte dir das Gesicht nicht gefallen, dann schreibe es bitte unbedingt! Ich fertige gern jederzeit ein neues für dich, bis der Funke überspringt!

 

Freitags oder samstags ist dein Puppenkind dann fertig und ich melde mich wieder per Mail mit den finalen Bildern bei dir. Erst wenn ich dein "OK" erhalte (und selbstverständlich nach Zahlungseingang) geht dann meist noch am Samstag oder aber in der Folgewoche am Montag deine VierTofuHoch-Puppe auf Reisen zu dir.

 

Ja, so ist der "grobe Ablauf", der sich hier in meiner Puppenwelt.

 

Es macht jede Woche wieder aufs Neue Spaß mit den Puppeneltern gemeinsam an ihren Puppenkindern zu arbeiten. Damit dieser Ablauf reibungslos von statten geht und alle Puppenkinder pünktlich bei ihren Puppeneltern ankommen, bitte ich dich darum in dieser Zeit dein Postfach (und auch den Spamordner) im Auge zu behalten und dich zeitnah zurückzumelden. Vielen Dank!

 

Preise

Du findest die Preise in den jeweiligen Produktbeschreibungen im Shop. Sie werden jedes Jahr von mir neu berechnet.

 

Die Materialkosten, mein liebevoller und sorgfältiger Arbeitsaufwand, meine gesammelten Erfahrungswerte und selbstverständlich der Anteil für meinen stillen Teilhaber (das Finanzamt ;o)), in Form der Mehrwertsteuer, sind im Preis enthalten.

 

Außerdem sind die Preise je nach Anzahl der Kleidungsstücke und nach Haarart und -länge gestaffelt.

 

Mit der Begleichung deiner Rechnung sorgst du für einen guten Energieausgleich zwischen uns beiden. Dafür bedanke ich mich sehr!

Jetzt schon bezahlen? und wenn ich das Puppenkind doch nicht will? wenn es mir nicht gefällt? es dauert noch lange, wer weiß was bis dann ist?

Meine Planung ist sehr gut kalkuliert, so dass ich immer etwas Reserve für kleine Notfälle (kurz krank sein, Änderungen, viele zusätzliche Puppenkleider, Homeschooling und andere unvorhersehbare Hindernisse ;)) zur Verfügung habe. Ich konnte bisher alle Puppenkinder mit einer "plus/minus 1-2 Tage"-Toleranz pünktlich liefern.

Sollte ein größerer Ausfall meinerseits nötig sein (wegen Krankheit oder anderen Dingen), wirst du so schnell wie möglich informiert und wäre eine Terminverschiebung nicht möglich, erhältst du den vollen Preis zurück.

 

Generell ist es mir lieber, wenn du als Zahlungsoption "Vorkasse" wählst und mit der Überweisung bis zur Herstellungswoche wartest. Leider geht die Zahloption "PayPal" immer nur direkt, das ist aber wirklich nicht nötig.

 

Sollte dir das Puppenkind nicht gefallen oder solltest du von deinem Kauf zurücktreten wollen (egal aus welchen Gründen, manchmal ändert sich die Lebenssituation oder so, du musst sie mir nicht nennen), ist das jederzeit bis zum Schluss möglich, selbst, wenn das Puppenkind bereits nach deinen Wünschen genäht wurde.

Eine Bitte: wenn du von deiner Bestellung zurücktreten möchtest, dann schreibe mir nur kurz eine E-Mail, dann weiß ich, dass ich deinen Herstellungstermin weitergeben darf an wartende Puppeneltern. Dir ist keiner böse, im Gegenteil! Du machst sogar noch jemanden glücklich damit und ich spare viel Zeit, wenn ich nicht ständig nachfragen muss. Alles ganz stressfrei ;o)!

Werde Puppenmama oder Puppenpapa :)!

Ich hoffe, dass ich dich mit meinen VierTofuHoch-Puppen und ihren dutzend Kollektionen begeistern konnte?!?

 

Wenn ja, dann würde ich mich sehr freuen, wenn ich dich auf dem Weg zu deinem Wunsch-Puppenkind begleiten darf!

 

Ich freue mich über deinen Besuch und sende dir liebe Grüße

 

Deine Barbara

 

PS: Auf Instagram und Facebook feiern wir den ganzen Oktober lang Jubiläum "5 Jahre Barbaras Puppen Welt"... dort gibt es viele schöne Angebote und Aktionen, schau da auch mal gern vorbei!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0