E-Book Häkelanleitung für eine Langhaar-Puppenperücke OHNE Knüpfen

Hier findest du eine DIY Anleitung, wie du eine Langhaarperücke für Puppen häkelst, OHNE die einzelnen Strähnen aufwändig einknüpfen zu müssen.

Ich habe eine Methode zur Herstellung einer Puppenperücke entwickelt, bei der man auf das lästige Einknüpfen einzelner Strähnen verzichten kann. So sparst du viel Zeit. Die Strähnen sind hier schön und dezent am Kopf befestigt ohne dicke Knoten, das lässt die Haarpracht deiner Puppe noch echter und schöner aussehen.

Auf 18 Seiten wird dir, in vier einfachen Schritten und reich bebildert, gezeigt, wie du die Perücke herstellen und anschließend am Puppenkopf annähen kannst.

Die Anleitung beschreibt die Herstellung einer Perücke, die für einen Puppenkopfumfang von 32cm geeignet ist. Außerdem gebe ich viele Tipps, die dir ermöglichen die Perücke in einer individuellen Größe herzustellen. Die Länge der Strähnen kannst du auch individuell wählen.

Zur Herstellung kannst du Mohairwolle, gelockt oder glatt, verwenden.

 

Schwierigkeitsgrad: Kenntnisse im Häkeln, wie feste Maschen, Zu-u. Abnahmen und in Runden häkeln sollten vorhanden sein.

 

Du benötigst: Mohairwolle (glatt oder gelockt), Nähgarn, Häkelnadel (Größe 4), Nähnadel, Nähmaschine, Schere, Maßband und eine Puppe, die eine Perücke braucht.

 

Das E-Book wird dir als PDF-Datei auf deine E-Mail geschickt.

Besonders Wichtig: Gebe deine E-Mail Adresse bei der Bestellung an, damit die Anleitung direkt zu dir flattern kann!

 

Bitte beachte: dies ist eine PDF-Anleitung und nicht die fertige Perücke!

 

18 Seiten als PDF-Datei

Die Puppenperücke kann in einer individuellen Größe hergestellt werden.

 

Das Kleingedruckte: Verkauf, Vervielfältigung und Veröffentlichung (inkl. Übersetzungen) der Anleitung (einschließlich Veröffentlichung im Internet)sind untersagt. Der Verkauf der fertigen Perücke, sowie der vorgefertigten Wolle zur Herstellung einer Perücke, ist nicht gestattet! Alle Inhalte dieses Internetangebotes (E-Book/ DIY Anleitung), insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken, sowie die Ideen, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt bei Barbara Gröger.

7,50 €

  • leider ausverkauft

E-Book Filzanleitung Rosen Fee stehend

Die Anleitung beschreibt auf 24 Seiten ausführlich die einzelnen Schritte und ist reich bebildert. Mit vielen Tipps, z.B. wie Du die Haare oder die Röschen schön hinbekommst. Die Fee wird mit der Nadel, also trocken gefilzt. Es wird ebenfalls beschrieben, wie Du Dir den benötigten Holzständer selbst bauen kannst.

So kannst Du Dir auch als Anfänger diese schöne Rosen Fee selbst filzen.

Die fertige Rosen Fee wird ca. 18-20cm groß.

 

Zusätzlich benötigst Du: Filzwolle (im Vlies und gekämmt), evtl. Maulbeerseide, Lockenwolle, Filznadel, Filzmatte, Nähnadel, Schere, Garn, Pfeifenreiniger, Klebestreifen-Rolle, kleines Körbchen, Astgehölz, Säge, Kuttermesser, Holzbohrer, Bohrmaschine, Hammer

 

Bitte beachte: dies ist eine PDF-Anleitung und nicht die fertige Fee!

 

Das E-Book wird Dir als PDF-Datei auf Deine E-Mail geschickt.

Besonders Wichtig: Gebe Deine E-Mail Adresse bei der Bestellung an, damit die Anleitung direkt zu Dir flattern kann!

 

24 Seiten als PDF-Datei

 

Die fertige Rosen Fee ist ca. 18-20cm groß.

 

 

Das Kleingedruckte: Verkauf, Vervielfältigung und Veröffentlichung (inkl. Übersetzungen) der Anleitung (einschließlich Veröffentlichung im Internet)sind untersagt. Alle Inhalte dieses Internetangebotes (E-Book/ DIY Anleitung), insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken, sowie die Ideen, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt bei Barbara Gröger.

4,50 €

  • leider ausverkauft